• IMG_1610.jpg
  • IMG_7482.jpg
  • IMG_7523.jpg
  • IMG_7612.jpg
  • slide-0.png
  • slide-2.png
  • slide-5.png
  • slide-7.png
  • slide-8.png
  • slide-9.png
  • slide-10.png
  • slide-13.png
  • slide-14.png
  • slide-15.png
  • slide-16.png
  • slide-18.png
  • slide-19.png

Am Samstag, 5. Oktober 2019 trafen sich die Kanoniere mit den Böllerschützen Andechs-Erling zum Übungsschießen vor den Toren zu Andechs. Petrus erbarmte sich am Nachmittag und so konnten die Böllergeräte bei ausreichend trockener Witterung in Stellung gebracht werden: 3 Kanonen, 1 Standböller, sowie zahlreiche Hand- und Schaftböller.

Schussmeister Thomas gab das Kommando: "Böller hoch zur langsamen Reihe... gebt Feuer!". Das Donnergrollen aus den Böllergeräten hallte am gegenüberliegenden Hang wider und der Pulverdampf wurde vom Wind davongetragen - ein inneres Blumenpflücken für jeden Kanonier. Wir dürfen an dieser Stelle nochmals Wolfgang herzlich Willkommen heißen: Feuertaufe mit Bravour bestanden! Nach vollbrachtem Werk trafen sich die Kameraden im Andechser Bräustüberl zu einer deftigen Brotzeit. Vielen Dank an die Böllerschützen Andechs-Erling und Schussmeister Thomas. Wir freuen uns auf das nächste Übungsschießen im kommenden Jahr.