Mitgliederversammlung 2016

Am Samstag, 2. April 2015 fand unsere jährliche Mitgliederversammlung in Dießen am Ammersee statt. Dreieinhalb Jahre nach Vereinsgründung wurde gem. Satzung neu gewählt: Schützenmeisteramt, Schatzmeister und Kassenprüfer. Darüber hinaus wurden die anstehenden Veranstaltungen und zur Verfügung stehenden Budgets besprochen.

 

Gegen 17 Uhr versammelten sich elf der insgesamt vierzehn Mitglieder in Dießen. Der 1. Schützenmeister Dominik Werner eröffnete die nunmehr bereits vierte Mitgliederversammlung der Kanoniere Dießen.

In einem kurzen Rückblick

...auf die vergangenen 3 Jahre machte Dominik deutlich, wieviel Engagement, Spaß und Zustimmung der Verein in der Zwischenzeit erfahren hat.

Es folgte der Jahresbericht

...des Schatzmeisters unter Vorlage der Jahresrechnung 2015 und der Bericht des Kassenprüfers mit der Empfehlung zur Entlastung des Vorstands. Dieser wurde einstimmig entsprochen, die Jahresrechnung genehmigt und das Schützenmeistetamt entlastet.

Die Wahl des Vorstands

...stand satzungsgemäß als nächster wichtiger Tagesordnungspunkt an. Dabei wurde Dominik Werner als 1. Schützenmeister bestätigt. Als 2. Schützenmeister wurde Tamás Hetényi und als Schatzmeister Kathrin Raegener gewählt. Das Amt des Kassenprüfers übernimmt für die nächsten 3 Jahre Mike Schielke.

Über die diesjährigen Veranstaltungen

...wurden nähere Details besprochen, insbesondere über die bevorstehende Festlichkeit zum 500jährigen Bestehen des Reinheitsgebotes zu Schloss Kaltenberg, dem Christkindl-Anschießen in Dießen und dem Neujahrsschießen in Schondorf.

Als letzter Punkt

...auf der Tagesordnung wurde die Gebührenordnung überarbeitet und verabschiedet. Aufgrund der stetig gestiegenen Mitgliederzahl war eine Vereinfachung der Bürokratie für das Schatzmeisteramt unausweichlich. Zukünftig werden die Mitgliedsbeiträge per Lastschriftverfahren eingezogen.

Die Veranstaltung endete offiziell gegen 18:30.