Übungsschießen Erling 2014

Am 29. August 2014 nahmen die Kanoniere Dießen an einem Übungsschießen gemeinsam mit den Erlinger Böllerschützen und den Kameraden aus Pähl teil. Bei zunächst trockener Witterung wurden die Böllergeräte gegen 18 Uhr in Stellung gebracht. Die Schießübungen dauerten bis ca. 19:30 Uhr an.

Angetreten waren mehr als 15 Böllerschützen mit Hand- und Schaftböllern sowie 5 Kanonen.

Nach den Schießübungen gab es zur Stärkung Gegrilltes in der Semmel, sowie frisches Fassbier vom Tobiasbräu aus Markt-Indersdorf.

Wir danken den Erlinger und Pähler Kameraden herzlich für den überaus unterhaltsamen Abend und freuen uns auf ein baldiges Wiedersehen.