's Christkindl o'schiaßn

Sehr unwahrscheinlich, dass das Christkindl die drei gewaltigen Kanonenschüsse überhört haben könnte... Am Montagabend, 23. Dezember 2013 wurde dieser uralte Brauch in Dießen am Ammersee wieder lebendig: 's Christkindl o'schiaßn

Dieser ganz und gar friedliche bayerische Brauch geht weit zurück bis ins 14. Jahrhundert und soll dem Christkind den Weg zur Erde hinab weisen.

Begrüßung durch den 1. Schützenmeister Dominik Werner.

 

Alphornbläser Dießen sowie Bläsergruppe Dießen, anschließend Kanonenschuss.

 

Vielen herzlichen Dank an die Bläsergruppe Dießen und auch an die Alphornbläser Dießen, die bei doch recht frostigen Temperaturen für die musikalische Umrahmung gesorgt haben.

Auch vielen Dank an die zahlreich erschienenen Gäste, die sich dieses besondere Spektakel nicht entgehen lassen wollten. Wir waren sehr angetan, dass so viel Publikum den Weg in die Dießener Seeanlagen an diesem Abend gefunden hat.

Wir wünschen allen schöne Weihnachten, geruhsame Feiertage und einen guten Rutsch ins neue Jahr!

Vielleicht sehen wir uns auf dem Neujahrsschießen am 1. Januar 2014 in Schondorf? Wir würden uns sehr freuen!

Hier lesen Sie die Ankündigung aus dem Landsberger Tagblatt.