Erstes Übungsschießen

Herzlichen Dank an den Böllerverein Emmenhausen, der kurzfristig ein Übungsschießen organisierte inkl. Übungsplatz und fachkundiger Unterstützung. Dabei kam erstmals unsere selbstgebaute Böllerkanone nebst dreischüssigem Sirius Standböller zum Einsatz.

Kanone namens Gloria, Länge 80cm, Kaliber 50mm

Am 26. Juli trafen wir uns gegen 18 Uhr in Emmenhausen am Pumphäuserl. Schnell hatte sich herumgesprochen, dass die Kanoniere aus Dießen zugegen sind, um zum ersten Mal die neue Kanone abzufeuern. In Vorbereitung auf etwaige öffentliche Veranstaltungen ist regelmäßiges Trainig unerlässlich. Pulvermenge und Verdämmung wollen ausgiebig erprobt sein. Hier einige Eindrücke in Bildern.